Scriptores [Geschichtsschreiber]

Leges [Rechtstexte]

Diplomata [Urkunden]

Epistolae [Briefe]

Antiquitates [Dichtung und Gedenküberlieferung]

Weitere Reihen

Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters (QQ zur Geistesgesch.)

1: Alexander Minorita, Expositio in Apocalypsim

2: Gunzo, Epistola ad Augienses. Anselm von Besate, Rhetorimachia

3: Adalbertus Samaritanus, Praecepta Dictaminum

4: Hermannus quondam Iudaeus, Opusculum de conversione sua

5: Rupert von Deutz, De victoria verbi Dei

6: Sextus Amarcius, Sermones

7: Laurentius monachus Casinensis, archiepiscopus Amalfitanus, Opera

8: Manegold von Lautenbach, Liber contra Wolfelmum

9: Eupolemius, Das Bibelgedicht

10: Lorenzo Valla, De falso credita et ementita Constantini donatione

11: Quellen zur böhmischen Inquisition im 14. Jahrhundert

12: Sigebert von Gembloux, Liber decennalis

13: Otloh von St. Emmeram, Liber visionum

14: Die Kosmographie des Aethicus

15: Die Disputationen zu Ceuta (1179) und Mallorca (1286)

16: Hinkmar von Reims, De cavendis vitiis et virtutibus exercendis

17: Der Wolfenbütteler „Rapularius“

18: Quellen zur Geschichte der Waldenser von Freiburg im Üchtland (1399–1439)

19: Heimo von Bamberg, De decursu temporum

20: Joachim von Fiore, Psalterium decem cordarum

21,1: Schriften zur Komputistik im Frankenreich von 721 bis 818. Teil 1

21,2: Schriften zur Komputistik im Frankenreich von 721 bis 818. Teil 2

21,3: Schriften zur Komputistik im Frankenreich von 721 bis 818. Teil 3

22: Quellen zur Geschichte der Waldenser von Straßburg (1400–1401)

23: Andreas Florentinus, Summa contra hereticos

24: Richalm von Schöntal, Liber revelationum

25: Pirmin, Scarapsus

26: Konrad von Megenberg, Lacrima ecclesie

27: Eneas Silvius Piccolomini, Dialogus

28,1: Joachim von Fiore, Concordia Novi ac Veteris Testamenti. Teil 1

28,2: Joachim von Fiore, Concordia Novi ac Veteris Testamenti. Teil 2

28,3: Joachim von Fiore, Concordia Novi ac Veteris Testamenti. Teil 3

28,4: Joachim von Fiore, Concordia Novi ac Veteris Testamenti. Teil 4

29: Amolo von Lyon, Liber de perfidia Iudaeorum

30: Martin Le Franc, Agreste otium und De bono mortis

Deutsches Mittelalter. Kritische Studientexte (Dt. MA)

Hebräische Texte aus dem mittelalterlichen Deutschland

MGH QQ zur Geistesgesch. 5