Abteilungen

Die Anordnung der Briefe in der Hs . ist folgende :

f . 1 Nr . 16

„ 1 ' „ 12

„ 2 ' „ 19 . 25

„ 3 ' „ 21

„ 4 ' „ 28

„ 6 ' „ 17

„ 7 ' „ 18

„ 8 „ 24

„ 9 ' „ 26

„ 12 „ 42

„ 12 ' „ 43

„ 13 ' „ 44

„ 14 ' „ 45

„ 16 „ 52

„ 17 ' „ 50

„ 21 ' „ 53

„ 22 ' „ 68

„ 23 „ 59

„ 32 ' „ 82

„ 34 „ 61

„ 35 ' „ 60

„ 39 ' „ 77

„ 40 ' „ 80

„ 47 ' „ 86

„ 49 „ 87

„ 53 ' „ 88

„ 54 „ 89

„ 54 „ 51

„ 57 ' „ 58

„ 59 „ 57

„ 61 „ 90

„ 61 ' „ 84

„ 62 ' „ 85

„ 63 ' „ 62

„ 64 ' „ 54

„ 65 ' „ 108

„ 66 „ 109

„ 67 ' „ 11

„ 68 „ 22

„ 68 ' „ 56

f . 71 Nr . 9

„ 72 ' „ 94

„ 73 ' „ 63

„ 76 „ 64

„ 79 ' „ 23

„ 81 ' „ 75

„ 83 „ 76

„ 83 ' „ 74

„ 84 ' „ 32

„ 85 „ 69

„ 85 ' „ 65

„ 86 „ 30

„ 86 ' „ 33

„ 87 ' „ 66

„ 88 ' „ 40

„ 89 „ 104

„ 89 ' „ 73

„ 94 ' „ 27

„ 95 ' „ 10

„ 102 „ 34 '

„ 102 ' „ 67

„ 103 ' „ 41

„ 104 „ 35

„ 104 ' „ 95 . 99

„ 105 „ 96 . 15

„ 106 „ 29

„ 106 ' „ 97

„ 107 „ 14

„ 110 ' „ 105

„ 112 ' „ 47

„ 113 „ 36

„ 113 ' „ 23 bis , vgl .

f . 79 '

„ 116 „ 81

„ 116 ' „ 91

„ 118 „ 93

„ 119 „ 103

„ 120 ' „ 13

„ 122 „ 107

„ 122 ' „ 78

Die Hs . ist in Mainz geschrieben , muß aber bald nach

Fulda gekommen sein , wo schon um 840 Hrabanus Maurus

eine Überlieferung der Bonifatius - Briefe kannte , die entweder